Kleidertausch des Grünen Frauenzimmers

13.09.22 –

Grüner Kleidertausch-Markt für alle, am 17. September, von 11 - 15 Uhr,  im Bürgerhaus Neustadt (Wied).

Am Samstag, den 17.09.22, findet im Bürgerhaus in Neustadt/Wied ein Kleidertausch-Markt des „Frauenzimmers“ statt – in gemütlicher Atmosphäre.

Das Besondere: Sie tauschen und bezahlen nichts! Suchen Sie einfach Ihre Fehlkäufe aus dem Schrank, Kleidungsstücke, Taschen und Accessoires, die Ihnen nicht mehr gefallen. Es freuen sich Kleiderschrank, Geldbeutel – und natürlich die Umwelt, was uns ja ein besonderes Anliegen ist. Denn die schon produzierten Kleidungsstücke können durch das Tauschen weiter genutzt werden und landen nicht im Müll. So sparen Sie auch den Kauf neuer Kleider, deren Herstellung Ressourcen wie Wasser verbrauchen, die die Umwelt mit Chemikalien belasten und oft unter menschenunwürdigen Bedingungen produziert werden. So setzen Sie auch ein Zeichen für einen nachhaltigeren Umgang mit Konsumgütern, die immer schneller, billiger, sozial unverträglicher und umweltschädigender produziert werden.

Und wie funktioniert der Kleidertausch?

  • Jeder darf ca. zehn aussortierte, saubere, gut erhaltene und eher höherwertige Stücke (keine günstigen Basics) aus dem eigenen Kleiderschrank mitbringen – und im Gegenzug ohne Limit bei den mitgebrachten Sachen der anderen stöbern.

  • Wer nichts mitbringen kann, darf trotzdem mitmachen und bezahlt gegen eine Spende -Der Spendenerlös geht an Aktivist:innen von Bündnis90/Die Grünen im Kreis Neuwied, die regelmäßig Spendenfahrten in die Ukraine durchführen und Flüchtlingen helfen.

  • Getauscht werden ausschließlich Kleidungsstücke für erwachsene Frauen und Männer.
  • Bitte keine Unterwäsche. Natürlich auch sehr gut erhaltene Schuhe.

  • Übrig gebliebene Kleidung kann wieder mitgenommen werden oder wird der lokalen Kleiderkammer der AWO in Asbach gespendet.

Es freuen sich auf Euch die Frauen des Grünen „Frauenzimmers“

Aktuelle Termine

Lesung mit Christel Baumgart

Wir begrüßen Christel Baumgart (Autorin aus Aegidienberg) mit zwei Shortstories und anschließendem Gespräch im LeNoKo (Rheinstraße 27, Linz). Anmeldung erbeten!

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>